Die Hauptversammlung findet am 24. Oktober in Olten statt

Der Vorstand hat beschlossen, an der Hauptversammlung am Samstag, 24. Oktober 2020 in Olten trotz den besonderen Umständen festzuhalten.

Den Anmeldetalon und die Einladung erhalten Sie mit dem Bulletin 3/2020.

Die Auktion findet wie im Bulletin 1/2020 beschrieben und im Internet aufgeschaltet ebenfalls an diesem Tag statt. Die Frist für schriftliche Gebote wurde bis 15. Oktober 2020 verlängert.

Der Vorstand hofft auf grosse Beteiligung und freut sich, Sie in Olten begrüssen zu können.

Schutzkonzept für die Hauptversammlung 24. Oktober 2020

(Stand 30. August 2020 – Änderungen bleiben vorbehalten)

  • Beim Saaleingang werden Desinfektionsflaschen und Einweghandschuhe zur Benutzung aufgestellt.
  • Es stehen Hygienemasken zur Verfügung, die auf Wunsch der Teilnehmenden durch den Verein abgegeben werden.
  • Die Kontaktdaten werden mit der Anmeldung erhoben.
  • Für die Besichtigung der Auktionslose ist ein Abstand von 1.5 m einzuhalten. Die Besichtigung der Lose erfolgt ausschliesslich in eine Richtung. Für das Anfassen der Lose sind vorher die Hände zu desinfizieren oder Einweghandschuhe zu tragen.
  • Die Teilnehmer (Tische) sollen sich nicht vermischen. Platzwechsel und Bewegungen sind auf ein Minimum zu reduzieren. Das gilt auch während des Mittagessens.
  • Es werden sichtbar Informationsplakate BAG angeschlagen und Flyer zu den aktuellen Schutzmassnahmen aufgelegt.

Hotel Olten
Zentrum im Winkel
Bahnhofstrasse 5
4601 Olten