Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Sammlungen



Poststempel Graubünden
Karl Gebert / Kilian Mathis


Meine Heimatsammlung Graubünden ist von der Kantonalpost bis zur Postagentur im Dorfladen zu 100 % komplett (99 % Originale, 1 % Kopien). Jedem Stempel ist eine halbe Albumseite reserviert und seine möglichst exakte Verwendungszeit angegeben. Wird die Sammlung mal auseinandergerissen, gehen sämtliche Daten verloren. Mein Sammlerkollege, der Heimwehbündner Kilian Mathis in Mosnang, hatte die gute Idee, seine und meine Sammlung digital zu erfassen und im Internet als Schau- und Lehrstück für jetzige und (hoffentlich) auch künftige Sammler zu präsentieren. Er hat bis jetzt den deutschsprachigen Teil Bündens erfasst. Jeder Ort, bzw. jede Poststelle wurde mit einem geschichtlichen Vorwort versehen. Ansichtskarten und Fotos der vielen aufgehobenen Postbüros ergänzen farbenfroh die nach Talschaften geordneten Seiten. Jeder Sammler von Bündner Stempeln kann sie sich unter

www.poststempel-graubuenden.ch


ansehen und gratis Daten für seine Sammlung entnehmen. Hat jemand besonders schöne Belege, kann er sie mit oder ohne Namensangabe hier veröffentlichen. Kilian ist froh, wenn er wenig attraktive Belege durch viel interessantere ersetzen kann.