Inhaltsverzeichnis Der SVPS stellt sich vor



Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre SVPS
vom 11. bis 13. Dezember 2009 in Bulle



Hochbetrieb am Vereinsstand













Das Jahr, während welchem der Schweizerische Verein der Poststempelsammler sein 50-jähriges Bestehen feiern konnte, gehört bereits der Vergangenheit an. Vorstand und Jubiläumsausschuss ist es dank persönlichem Einsatz, genauer Planung und unter der bewährten Führung von Präsident Walter Rigassi gelungen, das Jubiläumsjahr zu einem Erfolg werden zu lassen, welcher in seiner positiven Ausstrahlung auch die Vereinsaktivitäten in der Zukunft beeinflussen wird.

Vereinsausstellung















Das Jubiläumsjahr 2009 stand in vielfacher Hinsicht unter einem guten Stern. Vier unter-schiedliche Ereignisse ergeben ein äusserst erfreuliches Gesamtbild des Vereins: Die Jubiläums - Hauptversammlung im Frühjahr, die gelungene Integration von über 60 Mitgliedern des ehemaligen Vereins der Rollenmarken-Sammler, die unserem Verein im Jahr 2008 beigetreten sind, die Herausgabe des neuen Handbuches über die Maschinenstempel, welches durch unser Ehrenmitglied Giovanni Balimann verfasst worden ist, und die Teilnahme an der Ausstellung PHIL A Folie'09 in Bulle FR. Bei dieser Ausstellung stellten 25 Vereinsmitglieder in 45 Rahmen ihre speziellen Sammelgebiete, die sie innerhalb unseres Vereins pflegen, dem Publikum vor. Dabei konnten die weitgespannten Konturen unserer Aktivitäten ins Bewusstsein unserer Mitglieder und der Besucher einfliessen. In der Sondernummer zum Vereinsjubiläum unseres Bulletins "der poststempelsammler" findet sich in gedruckter Form das gesamte Spektrum unseres Vereinsgeschehens. Der Schweizerische Verein der Poststempelsammler dankt dem Organisationskomitee der PHIL A Folie'09 in Bulle für die Bereitschaft, unsere Ausstellung zum Vereinsjubiläum anlässlich dieser Veranstaltung präsentieren zu können, und er spricht seinen Dank insbesondere für die hervorragende Organisation und die Zusammenarbeit mit den Organisatoren am Ort der Ausstellung aus.











Gerade während der Teilnahme an der PHIL A Folie'09 konnten viele Kontakte innerhalb und ausserhalb unseres Vereins geknüpft werden. Der grosse Besucherandrang belohnte auch die Aussteller aus den Reihen unseres Vereins, welche sowohl an der Vereinsausstellung als auch in der Konkurrenzklasse ihre Sammlungen präsentierten. Mit grosser Freude darf zur Kenntnis genommen werden, dass in der offiziellen Klasse die Ausstellungsobjekte von sechs Mitgliedern unseres Vereins durch die Jury ausgezeichnet worden sind. Zu einem gewichtigen Verkaufserfolg wurde das neue, umfangreiche und mit grosser Sorgfalt erarbeitete Handbuch von Giovanni Balimann über die Maschinenstempel, auf welches viele Sammler gespannt gewartet hatten. Dank unserem Vereinsstand konnten viele interessierten Besucher mit dem Sammeln von unterschiedlichen Poststempeln bekannt gemacht werden. Auch der Sonderstempel zu unserem Vereinsjubiläum war auf dem Sondercouvert und auch auf vielen privat vorbereiteten Belegen äusserst begehrt. Einen guten Absatz fanden auch die unentgeltlich an Interessenten abgegebenen Umschläge mit Belegen aus verschiedenen Stempelgebieten. Schliesslich durfte Präsident Walter Rigassi vier neue Vereinsmitglieder begrüssen, welche anlässlich der Ausstellung in Bulle ihren Beitritt zu unserer Vereinigung erklärt haben.


Abgabe des Sonderstempels


  Autogramme

    Börse         


Kontakte unter Mitgliedern


Der Schweizerische Verein der Poststempelsammler, dem Mitglieder aus allen Sprachgebieten der Schweiz und auch aus dem Ausland angehören, darf auf ein erfreuliches Jubiläumsjahr 2009 zurückblicken. Den verdienten Dank für die engagierte Mitarbeit im Rahmen des Vereinsjubiläums dürfen alle Mitglieder in unterschiedlichen Funktionen für sich beanspruchen, welche einen Beitrag zum gelungenen Jubiläum geleistet haben. Dieser Dank widerspiegelt sich auch im grossen Interesse vieler Freunde der Philatelie, welche sie den Belangen des Stempelsammelns entgegenbringen. Wir dürfen auf eine interessante und vielfältige Zukunft unseres Ver-eins zählen, auch wenn wir in den nächsten Monaten zum Alltagsleben in unserem Verein zurückkehren werden.

zurück zum
Inhaltsverzeichnis
der Homepage
zurück zum
Inhaltsverzeichnis:
Der SVPS stellt sich vor