zurück zum
Inhaltsverzeichnis
der Homepage
zurück zum
Inhaltsverzeichnis:
Der SVPS stellt sich vor



Herbstversammlung 2006





Zur traditionellen Herbstversammlung konnte Präsident Walter Rigassi am 21. Oktober 2006 48 Mitglieder des Schweizerischen Vereins der Poststempelsammler in Bern begrüssen. Wie immer sind die Vereinsmitglieder aus der ganzen Schweiz zusammenkommen und an den Tischen wurden die angeregten Gespräche in französisch, italienisch oder deutsch geführt. Einmal mehr konnte die langjährige Kameradschaft über die Sprachgrenzen hinaus gepflegt werden.
Im Rahmen der Behandlung der traktandierten Geschäfte, konnte der Vorsitzende den Versammlungsteilnehmer erfreuliche Nachrichten über ihren Verein berichten. Insbesondere steht der Schweizerische Verein der Poststempelsammler in finanzieller Hinsicht auf gesunden Beinen und die Arbeiten im Vorstand werden im gegenseitigen Zusammenwirken speditiv erledigt.
Neben der Berichterstattung über den Verlauf und die Beschlüsse der Delegiertenversamm-lung 2006 des Verbandes Schweizerischer Philatelisten-Vereine in Bulle konnte der Präsident verschiedene Neuigkeiten bekanntgeben, die bei den anwesenden Mitglieder auf reges Interessen stiessen: Der neu erschienene Katalog über die Sonder- und Automobilpoststempel, der die Lücke zum früheren PEN-Katalog schliesst, konnte den Vereinsmitgliedern zu einem Sonderpreis angeboten werden, wovon reger Gebrauch gemacht worden ist. Geplant ist zudem, den Katalog über die Werbestempel (K-Stempel) in aktualisierter Form sowohl auf CD-ROM als auch in Buchform herauszugeben. Das umfangreiche Handbuch über die Maschi-nenstempel, welches durch Ehrenmitglied Giovanni Balimann bearbeitet wird, soll im Jahre 2009 erscheinen.
Im Jahre 2009 wird der Schweizerische Verein der Poststempelsammler sein 50-jähriges Vereinsjubiläum feiern können. Im Zusammenhang mit diesen Anlass will der Verein seine vielfältigen Aktivitäten und Sammelgebiete der philatelistischen Öffentlichkeit näher bringen, indem geplant ist, anlässlich einer Rang II oder Rang III Ausstellung - ausserhalb der Konkurrenzklasse - eine Informationsausstellung über die zahlreichen Sammelgebiete unserer Mitglieder durchzuführen. Das bereits angekündigte Erscheinen des neuen Handbuches über die Maschinenstempel und die Herausgabe eines besonderen Stempels zum Jubiläumsjahr stellen weitere Höhepunkte im kommenden Vereinsjubiläum dar.
Eine interessante Einführung in den neuen Sonderstempel-Katalog erfolgte durch ein Referat von Giovanni Balimann, der die Neuerungen im Detail erläuterte und auch die zusätzlichen Kapitel und Tabellen ausführlich zur Darstellung brachte. Der grosse Applaus, mit welchem die Versammlungsteilnehmer dem Referenten dankten, liess darauf schliessen, dass ein grosses Informationsbedürfnis befriedigt werden konnte und dass die einzelnen Vereinsmitglieder viele Hinweise zum Gebrauch des neuen Katalogs mit nach Hause nehmen konnten.
Nach der Mittagspause brachte Peter Schlatter als versierter Auktionator insgesamt 236 Lose zur Versteigerung. Interessante Bietergefechte und daraus resultierende hohe Verkaufserlöse liessen die Vereinsauktion wiederum zu einem vollen Erfolg werden.
Walter Fritschi








zurück zum
Inhaltsverzeichnis
der Homepage
zurück zum
Inhaltsverzeichnis:
Der SVPS stellt sich vor